ÞAus der DDR
Þ hier folgt ein Link

 

Kinderwitze

haue.gif (9035 Byte)

"Daß du mir ja keine Streichhölzer anrührst, während Mutti und ich aus dem Haus sind", mahnt der Vater. "Keine Sorge, ich hab' doch ein Benzinfeuerzeug", sucht Maxi den Vater zu beruhigen.

Mäxchen wünscht sich zum Geburtstag einen richtigen Colt. "Einen richtigen Colt? Du bekommst eine Spielzeugpistole!" rückt der Vater die Sache zurecht. "Aber ich brauche einen richtigen Colt", trotzt Mäxchen. "Was du brauchst", wird der Vater ärgerlich" ,das bestimme ich!" "Aber nur so lange, wie ich noch keinen richtigen Colt habe", erklärt Mäxchen.

Der junge Vater nimmt am Fußballplatz plötzlich den kleinen Sohn von den Schultern und verklopft ihm den Hintern. "Warum schlagen Sie denn das Kind?" erkundigt sich ein empörter Nachbar. ",Tor' kann er schreien aber Pipi' sagen, das kann er nicht", verteidigt der Vater sein Handeln.

"Warum hast du denn einen Knoten im Taschentuch?" fragt Elmar den Freund. "Meine Schwester hat ihn mir reingemacht, damit ich nicht vergesse, ihren Brief in den Postkasten einzuwerfen........ Und hast du ihn eingeworfen?" "Nein, sie hat vergessen, ihn mir mitzugeben!"

Die Familie hat auf des Onkels Grundstück am Waldrand das neue Campingzeit aufgebaut; aber am Abend werden alle Familienmitglieder von den unzähligen Schnaken attackiert. Als dann auch noch mehrere Leuchtkäfer herumfliegen, verliert Mariechen die Nerven und ruft: "Laßt uns lieber schnell abhauen; jetzt suchen die Biester schon mit Laternen nach uns!"

Die Eltern sind in Urlaub gefahren; Jörg und Karoline müssen alleine mit sich zurechtkommen. Am dritten Tag ruft die Mutter vom Ferienort aus an. "Streitet ihr euch denn auch nicht?" will sie voller Sorge wissen. Jörg kann sie beruhigen. "Doch, oft", gibt er zu. Aber es geht dabei recht lustig zu. Immer wenn wir streiten, wirft Karoline etwas nach mir. Trifft sie, dann lacht sie. Trifft sie nicht, dann lache ich!"

"Was sind denn eigentlich Idioten; sind das Tiere?" will Klein Erna wissen. "Nein", gibt der Vater Auskunft, "das sind Menschen wie du und ich."

"Warum machst du denn ein so gelangweiltes, mißmutiges Gesicht?" fragt die Oma den Enkel. "Spiel doch ein wenig mit dem neuzugezogenen Nachbarsbuben; der ist doch so alt wie du!" "Mit dem habe ich gestern gespielt", verrät Robert, "und ich weiß nicht, ob er schon wieder aufstehen darf."

girl02.gif (6215 Byte)

Aus der DDR

Ein Mann geht in die zoologische Handlung und will einen Papagei kaufen. Vor jedem Käfig stellt er die gleiche Frage: "Kannst du denn auch sprechen?" Er bekommt keine Antwort. Nur aus dem letzten Käfig hört er ein Krächzen:" Sprechen kann ich, aber kannst du fliegen?"

2

"Kannst du dir etwas Schlimmeres vorstellen als eine Giraffe mit steifem Hals?" - " Ja, einen Tausendfüßler mit Hühneraugen."

3

Mitten in der Nacht erwacht der Hühnerzüchter Baldrian. Er hat ein Geräusch gehört und schleicht zum Hühnerstall und fragt: "lst da wer?" Kommt die Antwort: "Nur wir Hühner."

4

Der Schüler einer Reitschule reitet ein Hindernis an. Das Pferd verweigert. Da fliegt der Schüler in hohem Bogen über den Kopf des Pferdes. "Na prima", ruft der Reitlehrer, "das nächste Mal brauchen Sie nur noch das Pferd mitzunehmen."

5

Heike rennt empört zur Oma. "Stell dir vor, der Hahn schmust mit unverheirateten Hühnern rum." - "Was denn für unverheiratete Hühner?" fragt die Oma. "Na, die ohne Ring am Fuß."

6

Fragt ein Mann einen Imker: "Was ist denn das? Ich sehe in Ihrem Bienenstock lauter Hummeln!" Antwortet der Imker: ja, wir haben zur Zeit Bienenersatzverkehr."

7

Im Zoo fragt Jenny ihren Mann: "Was würde der Tiger jetzt sagen, wenn er sprechen könnte?" - "Er würde sagen: Ich bin ein Leopard!"

8

"Wie lieben sich Stachelschweine?" wird der Zoodirektor gefragt. "Vorsichtig, sehr vorsichtig", ist die Antwort.

9

Im Zirkus wird das große Ereignis angekündigt: Löwe und Schaf treten gemeinsam auf. "Da gibt es wirklich keinen Ärger zwischen den beiden?" fragt ein Journalist. "Selten, sehr selten", behauptet der Dompteur. "Und wenn doch etwas passiert?" - ja, dann kaufen wir immer ein neues Schaf."

10

Zwei Mäuse haben einen Elefanten gefangen und wollen ihn verspeisen. "Ob er für uns beide reicht?" fragt die eine. "Na gut", sagt die andere, "ich fange noch einen." Geht los und kommt mit einem Elefanten zurück. Aber da ist der andere verschwunden. "Er ist mir weggelaufen." - "Das schwindelst du, du kaust ja noch."

Ein Känguruh springt in der Milchbar auf den Höcker und bestellt einen Eisbecher mit Früchten und Sahne. "Was habe ich zu zahlen?" fragt das Känguruh. "Vier Mark fünfzig", sagt das Fräulein, "aber wissen Sie, ein Känguruh war hier noch nie zu Gast." - "Bei diesen Preisen wird es auch das letzte Mal gewesen sein."

12

Ein Angler wird kontrolliert. "Haben Sie eine Angelkarte?" - "Brauche ich nicht. Ich finde die Fische auch so..'

   

13

Zwei Motten begegnen sich. Die eine ist ganz dürr und matt. Besorgt wird sie befragt, wie es ihr denn ergangen sei. "Ach, ich mußte in einer Manchesterhose leben." -"Das ist doch aber nicht so übel." - "Das mag schon sein, aber mir schmeckt die englische Küche nicht."

mund.gif (1578 Byte)